Die FFH-Fußballschule wünscht ein gesundes neues Jahr 2020

Wenn ein Jahr sich verabschiedet blicken wir gerne zurück auf viele tolle Momente die wir im Jahr 2019 erleben durften. Seien es Momente aus unseren Ferienkursen, im Frühjahr, Sommer oder Herbst an unseren Stützpunkten in Hessen, seien es Momente aus unserem zur Tradition gewordenen Auslandskurs in Großarl (Österreich), seien es Momente aus unserem zum ersten mal durchgeführten Inklusionskurs für Kinder mit Handicap mit unserem neuen Partner HBRS.

 

Das Jahr 2019 hat uns all diese schönen Momente beschert an die wir alle noch gerne und lange zurück denken werden.

 

Wir wollen aber nicht nur zurück, sondern auch nach vorne gucken. Denn auch das Jahr 2020 hält wieder einige Überraschungen und tolle Momente parat. 

 

Anfang April stehen die Osterkurse an sieben verschiedenen Stützpunkten in ganz Hessen an. Euch erwarten wieder neue Stationen, neuer Champions-Cup Übungen und natürlich wie immer Freude und Spaß am Fußballspielen mit euren Freunden.

 

Natürlich wird es im Sommer auch wieder in den Auslandskurs gehen. Zum vierten Mal wird es in das schöne Salzburger Land, nach Großarl gehen. Ein toller Familienurlaub mit Training in einer atemberaubenden Bergkulisse. 

 

Fördertraining, Torwarttage, On-Tour Termine, Events... und und und.. All das erwartet Euch auch im nächsten Jahr.

 

Ihr seht, wir haben wieder einiges vor und freuen uns schon die Arbeit anzugehen und mit Euch in den verschiedenen Kursen Spaß am Fußball zu haben.



Zunächst aber wünscht die FFH-Fußballschule allen Fußballkids und Eltern, unseren Sponsoren und Partnern sowie allen Anhängern der FFH-Fußballschule ein gesundes, erfolgreiches und frohes Neues Jahr 2020.

 


| 12.12.2019