EIN TAG VOLLER FUSSBALL

Der FSV-Stadiontag

 

Zum Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers am Sonntag, den 12. November 2017, bietet die FFH-Fußballschule zum sechsten Mal einen Stadiontag an. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis fünfzehn Jahren und bietet ein ganz besonderes Fußball-Highlight.

Für alle teilnehmenden Kinder beginnt der Tag um 9.30 Uhr mit einer dreistündigen Trainingseinheit auf dem Kunstrasenplatz am Bornheimer Hang. Hier werden die Kinder unter der Aufsicht von FFH-Fußballschulleiter und Ex-Profi Markus Husterer und seinem Trainerteam wie bei einem richtigen Fußballschulkurs ein Training erleben, wie es in keinem anderen Verein zu finden ist. Die Teilnehmer werden während des Trainings mit Getränken versorgt, jedes Kind erhält zudem ein Trikot-Set der FFH-Fußballschule und darf sich damit schon selbst fast wie ein richtiger Profifußballer fühlen.
 
Im Anschluss an die Trainingseinheit erhält jedes Kind eine Sitzplatz-Eintrittskarte für sich und eine Begleitperson im Stadion. Von hier aus kann die spannende Partie des FSV gegen die Stuttgarter Kickers verfolgt werden. Anpfiff für das Spiel ist um 14 Uhr. Zusätzlich zu dem Fußballtraining und der Eintrittskarte gibt es noch Gutscheine für eine leckere Stadionwurst oder eine Portion Pommes sowie für Getränke, damit auch jedes Fußballkind gut gestärkt unsere Mannschaft anfeuern kann. Die Begleitperson erhält außerdem einen Original FSV-Fanschal.
 
Mit Abpfiff des Regionalliga Spiels ist der Stadiontag aber noch nicht beendet: Um den Tag abzurunden, erhalten alle Kinder mitsamt ihren Begleitpersonen eine Führung durch das Stadion.


Wenn ihr bei diesem speziellen FSV-Tag dabei sein wollt dann gibts hier weitere Infos.

 

Oder hier direkt zur ANMELDUNG.


Wir freuen uns schon, Euch im Stadion begrüßen zu dürfen!
Euer Team der FFH-Fußballschule


| 19.10.2017