VIELEN DANK AN DEN 1966 FC BÜDESHEIM

Vom 9. – 11. Juni stand unser dritter On-Tour-Termin diesen Jahres auf dem Programm. Mit zwei vollgepackten Fußballschulen-Bussen machte sich das hochmotivierte Trainerteam der FFH-Fußballschule auf den Weg nach Büdesheim. Der Kurs wurde erneut hervorragend von Matthias Gerner und vielen freiwilligen Trainern und Helfern des Vereins organisiert.


Los ging es am Freitag gegen 14.30 Uhr. Nach der Trikotvergabe sowie einer ausgiebigen Begrüßung aller Teilnehmer und deren Eltern, standen die ersten 4 Stationen à 30 Minuten auf dem Programm. Bis 17 Uhr wurde gedribbelt, geschossen und auch wieder geflogen. Weiter ging es direkt am Samstagmorgen pünktlich um 10 Uhr. Über den gesamten Tag hinweg standen insgesamt 7 Stationen für die 40 Teilnehmer auf dem Programm.  Durchgeführt wurden auch dann wieder die typischen FFH-Fußballschulen Stationen wie die Flugschule, Fußballmemory, ein Koordinationsrundlauf und viele weitere fußballspezifische Stationen mit vielen unterschiedlichen Spielformen.


Am Sonntag und gleichzeitig Abschlusstag des 3-tägigen On-Tour-Stopps stand der Spaß mehr denn je im Vordergrund. Nach Beendigung der letzten Stationen gegen 11 Uhr wurde die letzte Stunde in einer kleiner Turnierform gespielt. Sowohl die Teilnehmer als auch unsere 4 Fußballschulen-Trainer hatten noch einmal jede Menge Spaß zum Abschluss des Wochenendes und kickten was das Zeug hielt!

 

Sehr erfreulich war die Resonanz unseres Facebook-Gewinnspiels für die teilnehmenden Kinder in Büdesheim. Die Eltern haben stellvertretend für Ihre Kinder gepostet, was Ihren teilnehmenden Kindern am Kurs am Besten gefallen hat. Es entwickelte sich ein packendes Duell um den Gewinn, einen Multi-Kick Pendelball. Letzendlich hat Jonas Heep mit 44 Likes auf seinen Kommentar gewonnen und darf sich über den Preis freuen.


Das Team der FFH-Fußballschule wünscht dem FC 1966 Büdesheim viel Erfolg in der kommenden Spielzeit und freut sich bereits heute auf ihren nächsten Besuch in Schöneck-Büdesheim. Vielen Dank für drei herausragende Fußballtage!

 


| 14.06.2017